Start

Thomas BocklenbergKomponieren steht im Mittelpunkt meiner musikalischen Aktivität. Ohne auf eine bestimmte Besetzung beschränkt zu sein, gilt mein spezielles Interesse der Komposition für Laute, Theorbe und Gitarre. Die Laute besitzt faszinierende klangliche Möglichkeiten. In der vielfältigen Musiklandschaft von heute besteht die Chance, sie vom Klischee des rein historischen Instruments zu lösen, damit auch zeitgenössische Lautenmusik und neue Entwicklungen im Lautenbau eine Zukunft haben. Als Spieler verschiedener Lauten und Gitarren kombiniere ich Renaissance- und Barockmusik mit meinen Kompositionen oder mit Musik der jüngeren Vergangenheit. Composition is the main focus of my musical activity. There is no restriction on a particular instrumentation, but my special interest applies to composition for lute, theorbo and guitar. The lute has fascinating tonal properties. Considering the multifaceted music scene today, there is a chance to cast off the cliché of a merely historical instrument. It would pave the way for contemporary lute music and new developments in lute making. As a player of various lutes and guitars I prefer the combination of renaissance and baroque music with my own compositions or with music of the recent past.

 

N e w s

 

Lautenist Michael Freimuth

Lautenist
Michael Freimuth

Der Lautenist Michael Freimuth brachte Bocklenbergs Theorbenstück „KOKORO“ im Rahmen seines Solokonzertes in der Peterskirche Kirchdornberg / Bielefeld am 24. Januar 2016, 17 Uhr zur Uraufführung (Konzertreihe für Alte Musik).  Siehe Kritik.
Lutenist Michael Freimuth has premiered Bocklenberg’s piece „KOKORO“ for theorbo within his recital at Peterskirche Kirchdornberg / Bielefeld on january 24, 2016, 5 pm (Konzertreihe für Alte Musik). See the review.

 

 

A k t u e l l

 

10.09.2017 Harmonischer Gottedienst „500 Jahre Reformation“
Trutz Nachtigall – Frühe Vokal- und Instrumentalmusik aus der Zeit Friedrich Spees. Ltg.: Ulrike von Weiß
Location: Evangelische Kirche Urdenbach
Adresse: Urdenbacher Dorfstraße 15, Düsseldorf – Urdenbach.
Zeit: 11:00 Uhr.
Harmonischer Gottesdienst anlässlich des Jubiläumsjahres: 500 Jahre Reformation.
Harmonic service on the occasion of the anniversary year: 500 Years Reformation.
 

Abonnieren: RSS | iCal

 

Hier finden Sie weitere Termine Here you will find more dates

 

 

 

V o r s c h a u     P r e v i e w

 

Trutz Nachtigall

Trutz Nachtigall
Foto: Claus von Weiß

Karfreitag 25. März 2016, 17 Uhr
Musik zu Karfreitag. Vokal- und Lautenmusik aus Renaissance und Frühbarock. Ensemble Trutz Nachtigall. Heilig-Geist-Kirche, Düsseldorf Urdenbach, Südallee 98. Music on Good Friday. March 25, 2015, 5 pm Vocal and lute music from renaissance and early baroque. Ensemble Trutz Nachtigall. Heilig-Geist-Kirche, Düsseldorf Urdenbach, Südallee 98.

 

 

 

 

Samstag 28. Mai 2016, 17 Uhr
Doppelkirche Schwarzrheindorf, Bonn
“T Uitnement Kabinet” – eine Stunde Frühbarockmusik für Viola da Gamba und Laute.
Franz-Georg Kreuzer: Viola da Gamba, Thomas Bocklenberg: Laute, Theorbe.
Saturday May 28, 2016, 5 pm
Doppelkirche Schwarzrheindorf, Bonn

“T Uitnement Kabinet” – an hour of early baroque music for viol and lute.
Franz-Georg Kreuzer: Viol, Thomas Bocklenberg: Lute, Theorbo.

 

 

Sonntag 29. Mai 2016, 18 Uhr
Frühlingskonzert im Kloster mit dem Ensemble Trutz Nachtigall.
Kloster Neuwerk – Mönchengladbach
Sunday May 29, 2016, 6 pm
Spring concert in the monastery with Ensemble Trutz Nachtigall.
Monastery Neuwerk – Mönchengladbach.

 

 

Cantiga_IMG_4617

CANTIGA
Foto: Claus von Weiß

Freitag 24. Juni 2016, 18 Uhr
Stockumer Vesper mit CANTIGA – Ulrike von Weiß: Gesang, Tasteninstrumente und Thomas Bocklenberg, Laute.
Düsseldorf Stockum, Kaiserswerther Straße 450.
Friday, June 24, 2016, 6 pm
Stockumer Vesper with CANTIGA – Ulrike von Weiß: Voice, keyboard instruments and Thomas Bocklenberg, Lute.
Düsseldorf Stockum, Kaiserswerther Straße 450.

 

 

Sonntag 2. Oktober 2016, Wesel
Chor- und Instrumentalmusik der Renaissance in Wesel. Instrumentalensemble: Kaat Weyler und Berthold Neumann, Blasinstrumente – Thomas Bocklenberg, Laute. Gesamtleitung: Hans Heinrich Struberg. Weitere Angaben folgen.
Sunday, October 2, 2016, Wesel
Choral and instrumental music from the renaissance. Instrumental ensemble: Kaat Weyler and Berthold Neumann, wind instruments – Thomas Bocklenberg, lute. Overall musical director: Hans Heinrich Struberg. Further details will be given soon.

 

 

Angelus Ensemble Bonn

Angelus Ensemble Bonn
Foto: Christopher Jelen

Montag 3. Oktober 2016 – Tag der Deutschen Einheit
Italienische Vokal- und Instrumentalmusik aus der Monteverdizeit um das Jahr 1600.
Angelus Ensemble Bonn. Weitere Angaben folgen.
Monday, October 3, 2016 – Anniversary of German unification
Italian vocal and instrumental music from Monteverdi`s time around the year 1600.
Angelus Ensemble Bonn.
Further details will be given soon.

 

 

Samstag 29. Oktober 2016, 17 Uhr
Collegium Josephinum, Bonn
“T Uitnement Kabinet” – eine Stunde Barockmusik für Viola da Gamba und Laute.
Franz-Georg Kreuzer: Viola da Gamba, Thomas Bocklenberg: Laute, Theorbe.
Saturday October 29, 2016, 5 pm
Collegium Josephinum, Bonn

“T Uitnement Kabinet” – an hour of baroque music for viol and lute.
Franz-Georg Kreuzer: Viol, Thomas Bocklenberg: Lute, Theorbo.

 

 

Sonntag 08. Januar 2017, 17 Uhr
Weihnachtskonzert in Kloster Neuwerk – Mönchengladbach.
Ensemble Trutz Nachtigall.
Sunday January 08, 2017, 5 pm
Christmas concert at monastery Neuwerk – Mönchengladbach.
Ensemble Trutz Nachtigall.

 

Login zum Mitgliederbereich

Neben den allgemeinen Inhalten auf dieser Webseite können die Inhaber von Logindaten zu detaillierten Informationen, Hörproben oder Unterrichtsbeiträgen gelangen. Nach dem Einloggen in den Mitgliederbereich wird ein zusätzliches Menü sichtbar.